Weihnachtliche Nudelengel

Ihr wollt dieses Jahr ganz einfach selber Christbaumschmuck herstellen?

Mit unserer Anleitung könnt ihr euer Wohnzimmer zu Weihnachten noch ein bisschen besinnlicher gestalten und dabei einen gemütlichen Bastelabend haben.

Was ihr braucht:

  • 3 GLOCKEN Genuss PUR Mini Maccaroni oder Genuss PUR Röhrchen für den Körper
  • 3 GLOCKEN Gold-Ei Landnudeln Extrabreite
  • 3 GLOCKEN „Die Mag ich“ Gabelspaghetti für die Arme
  • 3 GLOCKEN „Die Mag ich“ Müschelchen für die Haare
  • Kleber / Leim bzw. Heißklebepistole (Vorsicht mit den Fingern)
  • Styroporkugeln für den Kopf
  • Goldspray oder z.B. Acrylfarbe in Gold

 

  1. Körper

Wir haben für den Engelskörper die Maccaroni geviertelt und aneinander geklebt, aber auch Röhrchen eignen sich hierfür sehr gut. Ihr könnt ein bisschen herumprobieren und so dünnere oder dickere Engelchen herstellen.

3g_blog_engelanleitung_01

  1. Kopf

Die Styroporkugel wird mit einem kleinen Klecks Kleber versehen und auf den Körper gesetzt.

Wenn ihr mit Heißkleber arbeitet, passt auf, dass das Styropor nicht schmilzt!

Der Engel nimmt schon eine gewisse Form an, doch bis hierhin könnte es auch ein ganz einfacher Nudelmensch sein. Deshalb bekommt er jetzt…

3g_blog_engelanleitung_02

  1. Flügel

Sucht euch zwei schöne Nudeln von unserer Sorte Gold-Ei Landnudeln Extrabreite als Flügel heraus und klebt diese seitlich am Körper fest. Jetzt könnt ihr schon sehen, wo vorne und wo hinten ist.

3g_blog_engelanleitung_03

  1. Arme

An die Brust klebt ihr nun die Arme aus Gabelspaghetti. Er ist jetzt schon fast komplett, doch man stellt sich einen Engel natürlich nicht mit Glatze vor.

3g_blog_engelanleitung_04

  1. Haare

So ganz ohne Engelslocken taugt er noch nicht als Dekoration. Also nehmt jetzt die Müschelchen zur Hand und klebt sie vorsichtig einzeln am Kopf fest. Passt hierbei auf, dass ihr das Gesicht nicht zuklebt. Euer Engel soll schließlich keine Haare auf den Zähnen haben.

3g_blog_engelanleitung_05

  1. Ansprühen

Wie ihr seht, haben wir die Nudeln schon vor dem Zusammenbasteln angesprüht. Ihr könnt die Goldfarbe aber auch erst am Ende auftragen. Sonst gibt es Goldfinger und Flecken auf dem Weihnachtspullover. Wenn ihr ein Goldspray benutzt, sprüht am besten draußen.

3g_blog_engelanleitung_06

Nach dem Trocknen könnt ihr je nach Lust und Laune noch eine Schlaufe zwischen die Flügel kleben, um sie an den Tannenbaum zu hängen. Oder ihr benutzt sie so wie wir als Deko für den Weihnachtskranz.

 

Viel Spaß beim Nachmachen und Basteln wünscht 3 GLOCKEN

 

Kommentieren

Schreib einen Kommentar